kontakt unternehmen home

Beckenbewegung

Kniebeweging

Analyzer

Sattel-Einstellung mit laser

digitale Anzeige

ANALYZER

Motion Analysis
Die Motion Analysis von bikefitting.com erlaubt eine sehr präzise Erfassung der Biomechanik beim Radfahren. Die Motion Analysis erstellt eine Bewegungsanalyse von Knie, Schulter und Becken. In Echtzeit wird die Bewegung unter hoher Belastung analysiert. Zwei Kameras verfolgen die Bewegungen beider Knie, der Schultern und des Beckens. Mit dieser dynamischen Analyse werden eventuelle Abweichungen im Bewegungsmuster genau bestimmt. Beim Radfahren verändert sich die Biomechanik unter dem Einfluss der Bewegung und dem Umfang der Belastung. Kleine Abweichungen in der Biomechanik werden dadurch verstärkt. Beispiel: Ein Radfahrer mit einer leichten Beinlängendifferenz sitzt meistens gerade auf dem Fahrrad, bei (schwerer) Belastung jedoch weist das Becken eine asymmetrische Bewegung auf.
Die Besonderheit der Motion Analysis besteht darin, dass der Effekt eventueller Anpassungen sofort messbar und sichtbar wird.

motion analysis software

Profi-Messung
Der Analyzer bestimmt den richtigen Sitzrohrwinkel des Rahmens. Der richtige Sitzrohrwinkel ist eine direkte Ableitung aus dem Verhältnis zwischen Unter- und Oberschenkel und wird digital erfasst.
Das Ergebnis ist ein korrekter "Sitz hinter der Tretlagermitte" und führt zu einer optimalen Kraftübertragung sowie einer stabilen Sitzhaltung auf dem Sattel.
Die Sitzrohrwinkelmessung lässt sich einfach und schnell durchführen. Sie entspricht der Praxis des Radfahrers, da das eigene Fahrrad als Ausgangspunkt dient.

Digital Calibrator
Der Analyzer kann ein Fahrrad digital kalibrieren. Dabei werden folgende Einstellungen berücksichtigt:

  • Sattelhöhe
  • Rückstand des Sattels in Bezug auf die Tretlagermitte
  • Höhendifferenz zwischen Sattel und Lenker
  • Abstand vom Sattel zum Lenker

De kalibratiefunctie van de Analyzer is volledig digitaal, is gebouwd van precisie machinebouwonderdelen met een perfecte naadloze geleiding en heeft een laser pointer voor het uitlezen van de maten.

Der digitale Kalibrator ist mit Teilen aus dem Maschinenbau gebaut und verfügt über ein Präzisionsgelenk. Ein Laserpointer ermöglicht die exakte Erfassung der Maße. Der digitale Kalibrator erfasst die Kontaktpunkte des Radfahrers mit dem Fahrrad. Die spezifische Rahmengeometrie spielt dann keine Rolle bei der Einstellung des Fahrrades, sofern diese nicht so weit abweicht, dass eine korrekte Einstellung nicht mehr möglich ist. Die Bedeutung eines richtigen Rahmenmaßes wird so unerbittlich nachgewiesen. Die nachstehende Abbildung zeigt die optimalen X- und Y-Koordinaten, die mit der Messung ermittelt werden. Der digitale Kalibrator überträgt die Messungen auf das Fahrrad.

Ferner kann der digitale Kalibrator verschiedene Fahrräder im Hinblick auf Maße und Position exakt kopieren.

tekening Calibrator